NEWS
11.11.2018 um 00:01 Uhr
Chris-o192 feie...

09.11.2018 um 00:01 Uhr
cap2two feiert ...

05.11.2018 um 00:01 Uhr
Ponne feiert se...

21.10.2018 um 11:21 Uhr
Jimmylev_83 fei...

FORUM
27.06.2018 um 14:23 Uhr
Jurassic World 2

27.05.2018 um 13:23 Uhr
Geldüberweisung au..

25.05.2018 um 11:57 Uhr
D3M FEIERT 10 JÄHR..

14.05.2018 um 13:39 Uhr
Kostenbeispiel Cla..

Regeln - Clanregeln

§ 1 Verhalten
Jedes Mitglied hat seine Mitmenschen respektvoll zu behandeln.
Bei Verstoß kann der Verursacher aus dem Clan geworfen werden.

Dies beinhaltet auch rechtsradikales und anderes illegales Verhalten.
Auch rechtswidrige Bilder und Symbole zu veröffentlichen kann zum Rauswurf führen.

Claninterne Themen dürfen nicht nach aussen getragen werden.
Bei Verstoß kann der Betroffene aus dem Clan geworfen werden.

Auch persönliche Daten dürfen nicht weitergegeben werden. Das ist rechtlich Strafbar und wird auch zur Anzeige gebracht.

§ 2 Clantagpflicht
Als Clan-Mitglied muss man zu jeder Zeit, in jedem Spiel (falls möglich), das Clantag [D3M] vor seinem Namen stehen haben.

Die Clantagpflicht bezieht sich ausdrücklich nur auf die manuell selbst eingetragen Clankürzel im Spiel.

Auch Gruppenaccounts (oder auch Clanaccounts genannt), die nicht auf unseren Clan hinweisen, sind vom Clan nicht geduldet.



§ 3 Mindestalter
Das Mindestalter für eine Aufnahme im Clan liegt bei 18 Jahren.


§ 4 Die Probezeit
Die Probezeit tritt mit der Aufnahme auf der Homepage in Kraft und beträgt mindestens 5 Wochen.
Mitglieder in der Probezeit sind "Trails".

Sie müssen sich regelmäßig auf der Homepage anmelden und sich aktiv am Clangeschehen beteiligen.

Vor einer Übernahme muss die Clanführung mehrstimmig zustimmen.

§ 5 Glitches,Hacks und Cheats
Das allgemeine Benutzen von Cheats und Hacks sind Verboten.

Spielfehler (Glitches) dürfen ausdrücklich nur in Privaten Lobbys ausprobiert werden und solange keine Spielerischen Vorteile gegenüber dem Gegner bestehen.

Je nach Verstoß, wird die Clanführung dagegen angemessen vorgehen.



§ 6 Führungskräfte
Alle D3M Führungskräfte werden ihrer Entscheidung- und Urteilungspflicht für die betroffenen Fälle entbunden, wenn Persönliche Bindungen oder auch selbst betroffen sind!

Alle Führungskräfte sind verpflichtet alle News (auf der Startseite) zu kommentieren und müssen mindestens alle 7 Tage einmal auf der Homepage sich anmelden.
Sollte dies nicht der Fall sein kann die betroffene Person degradiert werden.




§ 7 Soziales Netzwerk und Chatsysteme
Der Clan D3M bietet für seine Mitglieder, offiziell nur die D3M Homepage und das Ps4 System, als Soziales Netzwerk an.

Auch Chatsysteme sind offiziell vom D3M Clan nicht anerkannt.

Die Clanführung ist für alle Streitereien und Probleme die ausserhalb der PS4 und D3M-Homepage entstehen, nicht verantwortlich.

§ 8 Abmeldepflicht bei Abwesenheit
Wenn ein D3M_Member als offline gestellt ist und zockt, dann zählt das als Abwesenheit.

Jedes Mitglied ist verpflichtet, bei einer Abwesenheit ab 8 Tage, sich schriftlich auf der Homepage im Forum unter der Kategorie "Abwesenheit" abzumelden.

Bei geplanter Abwesenheit, wie z.B. Urlaub, Prüfungen, ect. , muss die Mitteilung vor beginn der Abwesenheit erfolgen.

Bei ungeplanter Abwesenheit, wie z.B. Internetausfall, kurzfristige berufliche Reise, ect. , sollte die Mitteilung bis zum 7.Abwesenheitstag erfolgen.

Aussergwöhnliche Fälle, wie z.B. Unfall, schwere Krankheit, ect. bitten wir euch auch, falls möglich, euch abzumelden, dass ihr eine längere Zeit ausfällt. Begründungen in diesen Fällen sind nicht zwingen notwendig.

In Ausnahmefällen akzeptiert die Clanführung auch Abmeldungen über Whats App.

§ 9 Abwesenheit
Eine Abwesenheit kann höchsten 4 Wochen von einem Mitglied im "Forum" unter "Abwesenheit" abgemeldet werden.

Wenn eine Abwesenheit länger als 4 Wochen nötig ist, muss das Mitglied persönlich bei der Clanführung einen Antrag stellen, dass von der Clanführung genehmigt werden muss. Die Genehmigung muss Mehrstimmig sein.

Ein Mitglied der Länger als 4 Wochen, mit Zustimmung der Clanführung als Abwesend gemeldet ist, muss alle 4 Woche bei der Clanführung erneut vorsprechen und gegebenenfalls eine weitere Verlängerung beantragen. Eine Verlängerung kann maximal in 4 Wochen schritten beantragt werden.

Sollte dieses Verfahren, vom Mitglied nicht beachtet werden kann ihm ein Rauswurf drohen.

§ 10 Clan-Accounts
Alle zukünftigen Clan-Accounts müssen vor der Erstellung von der Clanführung genehmigt werden.

Alle Clan-Accounts die unser Clantag D3M mit beinhalten, müssen die komplette Clanführung adden.


Bei den Clan-Accounts muss umgehend in der Beschreibung: über mich der richtige Account mit eingetragen werden. Hauptaccount PSN-ID:

Hier ein Beispiel:



§ 11 Homepage
Jegliches spamen auf der D3M Homepage oder sinnloses Zeichen schreiben oder Kommentare zu verfassen ist untersagt. Dies wird von der Clanführung ermahnt sollte diesbezüglich keine Besserung erwirken, kann die betroffene Person auf der Hp vorläufig gesperrt werden.

Ein gesperrter Spieler darf dann auch nicht in Turnieren, Ligen oder anderen events im Namen vom D3M teilnehmen.

§ 12 Homepage Aktivität
Jedes Mitglied ist verpflichte die Clanmeetings und Breaking News zu lesen und zu kommentieren

§ 13 Clanmeeting

Alle Squad-Leader müssen bei dem Clanmeeting teilnehmen und mündlich Bericht erstatten über seinen Squad, wenn ein Squad-Leader nicht teilnehmen kann, dann kann als Stellvertreter ein Squad-Co.Leader mit teilnehmen oder der Squad-Leader muss ein aktuellen Bericht über sein Squad, schriftlich zusenden bis spätestens 1 Std vor Meeting an die zuständige Clanführung.

§ 14 PSN Chat & Online status
Alle D3M_Member dürfen keine geschlossene Partys im PSN erstellen.

Alle D3M_Member sollten immer ihren Account online stellen , sobald sie auch online Zocken !! Ein D3M_Member der Offline gestellt ist aber online mit anderen Zockt , gilt für die Clanführung als Abwesend !!


§ 15 Abwesenheitsüberwachung
Die Clanführung wird in unterschiedlichen Abständen immer wieder die Abwesenheit der D3M_Member auf der HP und im PSN überprüfen. Dies wird auch über eine Jahrestabelle dokumentiert.

Wenn ein Member 30 Tage am Stück Inaktiv ist, wird er für diverse Verlosungen, Ligaspiele, Turniere und interne Veranstaltungen gesperrt.

Wenn ein Member 50 Tage am Stück inaktiv ist, wird er aus dem Clan geworfen.

Bei 90 Tagen Inaktivität insgesamt im Jahr, sucht die Clanführung ein persönliches Gespräch mit dem betroffenen Member und weisst ihn auf die 120 Tagesgrenze hin.
Wenn ein Member 120 Tage insgesamt im Jahr inaktiv ist, wird er aus dem Clan geworfen.

§ 16 Erstellen von Gilden,Squads in Spielen
In allen Spielen, in denen man eine Gilde , Clan , Team , Squad, ect. erstellen kann,
muss die Clanführung zuvor gefragt werden und eine Erlaubnis von der Clanführung bekommen, dass ihr so eine Gruppe erstellen dürft.

eine Erstellung einer solchen oben genannten Gruppe ohne Zustimmung der Clanführung ist nicht erlaubt.